1996 bis heute

Senior Coach, Cor Coaching GmbH, Hamburg.
Vorsitzender des Beirates, Calumed e.v., Bispingen
Supervisor, Zentrum für seelische Gesundheit, Bispingen

1971 bis 1995 - eine Auswahl.... 

Betreiber des Refugiums

Mitglied im Gutachterausschuß zur Überprüfung (Zulassung) für Heilpraktiker, Lüneburg.
Heilpraktiker für Psychotherapie - Erteilung der Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde, Psychotherapie ohne Bestallung am 29.12.1994 durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Tätigkeitsschwerpunkte: Beratung bei spirituellen Krisen. Verhaltens- und Gestalttherapie, integrative, transpersonale und existenzielle Psychotherapie für Einzelpersonen, Paare und Gruppen. Entwicklung und Anwendung des Self – Effectiveness – System, Persönlichkeitsentwicklung.
Leiter des Hospiz für junge Erwachsene mit AIDS im Finalstadium, Zinnendorf-Stiftung, Hamburg.
Mitglied des Direktoriums, Fachklinik für Psychiatrie, Neurologie und Rehabilitation in Schleswig.
Supervisor für das Team der Psychiatrischen Abteilung an den Alsterdorfer Anstalten, Hamburg. Kinderstation Univ. Klinik, Hamburg. Herzchirurgie am AK St.Georg, Hamburg. LKH Merxhausen. Dienstleistung und Bildung GmbH, Berlin. Samuel-Hahnemann-Schule für Heilpraktiker, Berlin. MenCheck, Berlin.
Studium Sozial- und GesundheitsmanagementHochschule  für Wirtschaft und Politik, Hamburg.
Ausbildung Systemische Therapie, Abteilung für Kinder und Jugendpsychiatrie, Univ. Klinik Hamburg.
Ausbildung Therapie sexueller StörungenAbteilung für Sexualforschung, Univ. Klinik Hamburg.
Ausbildung Verhaltenstherapie durch Prof. Dr. med. Iver Hand, Psychiatrische Univ.Klinik Hamburg
Arbeitsschwerpunkte Krisenintervention, soziale Ängste und Defizite, Phobien, Zwangsstörungen, Depressionen, Psychosomatische Störungen.
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, Klinik Ochsenzoll, heute Klinikum-Nord, Hamburg.
Krankenpfleger, Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf.

Calumed e.V. Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied
Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) Vorstandsmitglied
Bundesvereinigung für seelische Gesundheit Gründungsmitglied
Intervention e.V., Gründungs- und Vorstandsmitglied
Magnus-Hirschfeld-Centrum (MHC) Hamburg, Gründungsmitglied
Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf, Mitglied im Personalrat und im Klinikrat der Psychiatrischen Klinik
Hamburger Studierendenwerk, Mitglied im Verwaltungsrat
Universität Hamburg Mitglied der Kommission für das Aufbaustudium Kriminologie, FB Jura
Bundesweite Begleitung und Betreuung (Beratung) von Selbsthilfegruppen

Initiator, Mitveranstalter, Redner bei Kongressen und Arbeitstagungen wie
„Ökotherapie in Theorie und Praxis“, Lüneburg
„Der vernetzte Mensch“, Hannover
„ Freiheit die wir meinen“, Bispingen 
„Chaos, Schöpfung, Evolution“, Bispingen
„Globalisierung und Identität“, Berlin
„Spiritualität und Sexualität“, Berlin
„Politikum Spiritualität“, Berlin

Gesellschaftspolitische Seminare u.a. :: Sozial- und Bildungsstruktur in der Türkei (Istanbul, Ankara, Antalya). Vortragsreise durch die Bundesrepublik mit Mitarbeitern der Organisation VISIONQUEST, Tuscon/Arizona, zur Vorstellung eines High-Impact-Programms für die Betreuung straffällig gewordener Jugendlicher und jugendlicher Drogenabhängiger.