Cor Balance

In uns allen herrscht absolute Vollkommenheit und es geht uns gut, wenn wir mit der Essenz unseres Seins sowie dem Wissen und der Kraft, die aus unserem Herzen kommt, verbunden sind. Am stärksten sind wir mit dieser Kraft verbunden, wenn wir uns im inneren Gleichgewicht halten, Zuversicht, Ruhe und Liebe ausstrahlen und durch konsequente innere Arbeit unsere Achtsamkeit schulen.

Die CILLE ist ein Weg voller Kraft, ist ein Weg der Liebe – zu sich selbst, zu den Anderen, zur Schöpfung und zur Entwicklung von menschlicher Reife. Durch die Erforschung des Unbekannten und des Geheimnisvollen, das in uns und durch uns wirkt, werden Einsichten gewonnen, die es ermöglichen, uns wieder mit unserer essenziellen Natur zu verbinden. Es ist großartig, wenn wir beginnen zu sehen, wer wir wirklich sind. Wenn wir begreifen, was für einen grundsätzlichen Unterschied es macht, im Alltag nicht einfach nur zu reagieren, sondern uns bewusst darüber zu werden, was in uns vorgeht und bewusst zu entscheiden, was wir tun und wie wir es tun. Doch ist dieser Weg nicht immer leicht zu gehen, und immer wieder staunen wir, wenn wir bemerken, was wir bisher alles nicht gesehen haben. Oft erschrecken wir zutiefst, wenn wir plötzlich erkennen, wie wir leben, uns verbiegen oder verleugnen. Wie wir Dinge tun, die uns nicht gut tun oder die wir gar nicht wirklich wollen.

Diese Arbeit basiert auf der Grundlage eines tiefen Wissens über die menschliche Natur. Die Teilnahme an ausgewählten Ritualen und Zeremonien aus dem Sufismus bringt die Teilnehmenden in Berührung mit ihrer eigenen Weisheit, ihrem wahren Selbst und unterstützt sie darin, ihr innerstes Potential zu entdecken, zu entwickeln und zu leben. So lernen wir uns selbst immer besser zu verstehen, um präsenter, authentischer und erfolgreicher in der Welt zu wirken. Ein spiritueller Weg, dennoch sehr irdisch und handhabbar im praktischen Alltag und hilfreich, wenn es darum geht, den eigenen Platz auf der Erde und im Leben zu finden.

Meetings 2020 am 13-16 feb | 02-05 apr | 11-14 juni | 06-09 aug | 22-25 okt | 10-13 dez ... jeweils Do 19 bis So 14h