Wer tiefgehende Prozesse der Persönlichkeitsentwicklung und Entfaltung vollzogen und sich von selbst auferlegten Paradigmen befreit hat, dem öffnet sich die Tür zu seiner schöpferischen Kraft. Menschen mit einer geschulten Persönlichkeit, mit direkten Erfahrungen und profundem Wissen über Prozesse des Erlebens und Verhaltens sind ihrerseits fähig, andere Menschen auf dem Weg der Selbstentfaltung zu schulen und zu begleiten. Im Wissen um Krisen und Konflikte, die im Prozess dieser Entwicklung auftreten können, sind sie in der Lage, kompetent und situationsgerecht zu handeln und bei Bedarf im richtigen Moment zu intervenieren.